Ich wurde durch das Veterinäramt beim Landratsamt Lindau nach  

§ 11 Abs. 1 Nr. 8 f TierSchG geprüft.

 

 

Ich bin Mitglied im Kollegenkreis gewaltfreies Hundetraining

   

 

Geprüftes Mitglied im internationalen Berufsverband der Hundetrainer e.V.
 

Fährtenarbeit für den Familienhund


Für den Aufbau der Fährtenarbeit gibt es verschiedene Möglichkeiten. Jeder Hund kann Fährten verfolgen, denn riechen können unsere Hunde viel besser als wir. Sie riechen die Spur von Hasen, Katzen und Eichhörnchen. Unsere Aufgabe ist nur ihnen zu erklären was sie sie suchen sollen. Genau da liegt die Schwierigkeit für uns Menschen.

 

Fährten für Familienhunde richtet sich nicht nach Prüfungsordnungen oder Regeln die den Hund in seiner individuellen Art zu suchen einschränken. Wir wollen die gute Riechleistung unserer Hunde fördern und artgerecht beschäftigen. Wir wollen zusammen mit den Spaß haben.


Die Trainingsstunden beinhalten folgende Themen:


  •        Nasenarbeit allgemein.
  •        Unterschiede zwischen Fährte und Mantrailing.
  •        Schrittweiser Aufbau der Fährte.
  •        Schleppfährte oder Tritte auslegen.
  •        Fährten legen und die Schwierigkeiten beachten.
  •        Weitere Schwierigkeiten einbauen.


In kleinen Einheiten, zwischen der praktischen Arbeit mit den Hunden, wollen wir uns auch an die theoretischen Grundlagen der Fährtenarbeit heranarbeiten.

Die feste Trainingsgruppe besteht aus 3-5 Teams, welche gemeinsam den Kurs durchlaufen.

Eventuelle Fragen können in der Kleingruppe individuell beantwortet werden und auf die Besonderheiten jedes Teams wird einzeln eingegangen.

 

Kursdauer: 5 Gruppenstunden á 60 – 90 Minuten jeweils mit Theorie- und Praxiseinheiten

 

Hilfsmittel: Gut sitzendes Führgeschirr, 5-10 m Leine, gute Leckerli, Jackpot (Trockenfleisch) und viel Spaß!!

 

Termine und Ort: Wenn genügend Anmeldungen vorhanden sind werden die genauen Zeiten bekanntgegeben. Der Treffpunkt wird zu jeder Trainingseinheit jeweils neu bekanntgegeben

 

Wenn sie Interesse an dieser Arbeit mit dem Hund haben dürfen sie sich gerne bereits vorab unverbindlich für eine dieser Gruppen anmelden.

Nehmen sie über das Kontaktformular mit uns Kontakt auf oder rufen sie uns an. Wir freuen uns auf alle Zwei und Vierbeiner.


Kontaktformular  

 

 

 

 

 

 

 

 

Tierschutz-Angebot

 


 

 

 In eigener Sache 

Ich suche dringend eine Wiese, die oder Platz.....weiterlesen   

 

 

 

876275